Lastminute Flughafen > Der Reisespezialist Online

Versicherung

LASTMINUTE FLUGHAFEN

Obwohl sich das niemand wünscht, aber die Möglichkeiten für Reiseversicherungen sind sehr vielfältig.

Einmal kann man sich mit einer Reisekrankenversicherung gegen Krankheit im Urlaub versichern. Diese Versicherung übernimmt den Arztbesuch, den Krankenhausaufenthalt oder den notwendigen Rücktransport, wenn kein Abkommen mit der jeweiligen Krankenkasse des Urlaubers besteht. Oft reichen auch die Auslandskrankenscheine der gesetzlichen Krankenkasse als Schutz für den Urlauber und seine Familie nicht aus. Die Summe für die Kostenerstattung entspricht nicht dem deutschen Standard und oft ist eine zusätzliche Kostenübernahme durch den Urlauber selbst notwendig, was sehr teuer werden kann. Eine weitere sinnvolle Versicherung ist die Reiserücktrittsversicherung. Diese bezahlt die Stornokosten, wenn aus irgendeinem Grund, zum Beispiel wegen einer Krankheit, die Reise nicht angetreten wird. Je kurzfristiger vor der Reise storniert wird, umso höher sind die Stornogebühren. Diese Versicherung ist vergleichsweise günstig und kann so die Ausfälle ersetzen, die durch ein Storno entstehen können. Eine weitere Versicherung, die der Reiseversicherung zugeordnet wird, ist die Gepäckversicherung, die immer dann eintritt, wenn Gepäck entweder beschädigt wurde oder verschwunden ist. Besonders bei hochwertigen Dingen im Gepäck, wie Schmuck oder anderen wertvollen Sachen, empfiehlt sich die Gepäckversicherung. Auch wer dienstlich unterwegs ist und wichtige Papiere mitführt oder Produktmuster, für den ist eine solche Versicherung in jedem Fall zu empfehlen. Durch verloren gegangene Kleidung, selbst schon bei hochwertigen Markenmodellen, kann der Schaden schnell Größenordnungen erreichen. Hier schützt eine Reisegepäckversicherung, die den Wert von verloren gegangener Kleidung, Sachwerten oder anderen wichtigen Dingen erstattet. Dazu ist es aber wichtig, dass man sich vor Abschluss der Gepäckversicherung erkundigt, ob und in welcher Höhe die Wertsachen versichert werden können. Reisebüros und andere Anbieter haben oftmals ein Rundum-Sorglos-Paket im Programm, wo diese Versicherungen zum Standard gehören. Diebstahl von Kleidung oder Gegenständen im Urlaub, zum Beispiel bei der Brille, ist auch in bestimmten Hausratsversicherungen inklusive. Deshalb sollte man diesbezüglich auch einmal seine Policen näher anschauen.

 

Hotline-Urlaub1